Gamigo Golfstar Browsergame

gamigo golfstar screenshot

Wir stellen euch das Browsergame Gamigo Golfstar vor.
Ihr könnt euch hier kostenlos für das Spiel anmelden: Klick hier

Ein richtiges Browsergame ist Golfstar nicht, es fällt eher in die Kategorie Online-Spiel, da nicht sofort im Browser losgespielt werden kann, sondern ein 1,3 GB großer Software-Download erforderlich ist. Es sei hierbei erwähnt, dass dieses Spiel nicht plattformunabhängig ist. Linux-User oder Mac-Liebhaber werden das kostenlose gamigo-Angebot leider nicht nutzen können. Einzig Besitzern von Windowsrechnern ist das Vergnügen vorbehalten, sich virtuell auf dem Golfplatz auszuprobieren.

Nach erfolgreicher Installation kann man das Programm nun das erste Mal starten. Es erscheint ein Startbildschirm mit den neuesten Mitteilungen über Aktualisierungen, während automatisch nach aktuellen Patches gesucht wird, die auch gleich installiert werden. Nach dem Update gibt es die Möglichkeit, das Spiel seinen persönlichen Präferenzen anzupassen, d.h. Bildschirmauflösung, Qualität der Effekte und Lautstärke der Soundausgabe können eingestellt werden. Dann geht es auch schon los. Nachdem der Start-Button angeklickt wurde, kann nun zwischen verschiedenen Spielcharakteren gewählt werden, die unterschiedlich alt und unterschiedlichen Geschlechts sind. Hat man sich für ein Alter Ego entschieden, bietet Golfstar einige zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten, wie beispielsweise die Wahl der Haarfarbe. Ist alles den eigenen Wünschen entsprechend ausgewählt, befindet man sich auch schon mitten im Spiel, oder besser gesagt auf dem Golfplatz. Hier startet sogleich ein kurzes Tutorial, damit sich der neue Spieler mit der Steuerung seiner Figur vertraut machen kann. Bedient wird diese mittels Tastatur und Maus. In der unteren rechten Ecke des Bildschirms erhält man einen Überblick des Platzes, sowie Informationen über die Witterungsverhältnisse, wie Windstärke und Temperatur, was natürlich für den korrekten Abschlag wichtig ist. Ist der Ball getroffen, erscheint sofort eine Bewertung des Abschlages in Form von Text- und Sprachausgabe. Während sich der Ball in Abschlagrichtung bewegt, wird am oberen Bildschirmrand die jeweils aktuelle Distanz eingeblendet.
Anfangs sind die Bedienung und die einzelnen Funktionen etwas gewöhnungsbedürftig. Hat man aber schon etwas Erfahrung mit Golfsimulationen dürfte die Eingewöhnung in das Spiel nicht allzu schwer fallen.

Für bestandene Herausvorderungen gibt es Punkte, die für neue Kleidung oder Schläger ausgegeben werden können. Diese wiederum sind ausserhalb des Golfplatzes erhältlich, wo nicht nur andere Spieler anzutreffen sind, sondern auch eingekauft wird. Neben dem Fashion Shop gibt es zum Beispiel die Cafeteria oder einen Club Shop, die alle per Mausklick angesteuert werden können.

Die Grafik erinnert stark an Animes und wirkt daher eher unrealistisch. Wem aber diese Art der grafischen Darstellung zusagt, der wird an den optischen Details des Spiels seine Freude haben. So sind beispielsweise die Pop-Up-Dialoge des Tutorials mit einem weiblichen, mangaähnlichen Charakter verziert, der den virtuellen Gesprächspartner suggeriert.

Wer Spaß und Interesse am Golf hat, dem ist gamigos Golfstar definitiv zu empfehlen. Wer jedoch nur einen netten Zeitvertreib sucht, ohne unbedingt die Vorteile von bestimmten Schlägern oder Schlagtechniken zu kennen, der wird wohl dieses Online-Spiel über kurz oder lang wieder deinstallieren.

Wer also Gamigo Golfstar selbst einmal ausprobieren will, kann sich hier anmelden: Hier klicken

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera