Announcement: Free Browsergames

Unser Blog FreeBrowsergames.org testet regelmäßig die spannendsten Browsergames und pflegt eine aktuelle Top10 der deutschen Browsergames. Außerdem versuchen wir zu einzelnen Spielen hilfreiche Tipps und Hinweise zu geben. In Zukunft soll außerdem ein Forum online gehen, in welchen sich unsere Mitglieder rund um ihr Lieblings-Browsergame austauschen und sich gegenseitig helfen können.

Wir suchen außerdem jederzeit Autoren, welche für uns ihr Lieblingsspiel testen und in einem Testbericht vorstellen. Wenn du Lust hast dies zu tun, schreibe uns doch einfach eine Email. Für jeden veröffentlichten Testbericht über ein Browsergame gibt es natürlich ein Dankeschön in Form eines Amazon- oder iTunes-Gutscheines.

Triviado – Deutschlands größtes Quiz

Triviado Logo_300x250

Nach gut einem halben Jahr in der Testphase ist das neue Quiz Game Triviado nun online.

Wir haben es  uns angeschaut und finden das Wissens-Spiel klasse!

Das Triviado-Motto: „Wissen gewinnt!“

Gamigo Fiesta Browsergame Browsergame-Test

Die Bewohner von Isya lebten glücklich im harmonischen Einklang miteinander. Diese friedlichen Zeiten enden, nachdem bösartige Götter die Schöpfer dieser Welt verbannten und nun Missgunst und Verzweiflung über den Kontinent bringen. Die Hoffnung ging endgültig zugrunde, nachdem das Ebenbild der Götter, Bijou, zerstört wurde, der die Götter hätte vernichten können. Allerdings scheiterten die rigorosen Götter und das Ebenbild zerbrach lediglich in Hunderte Splitter, die nun überall auf der Welt verteilt sind. Es liegt nun an den Spieler und den Rest der Bewohner, diese Bruchteile zu sammeln und den Göttern ein für alle Mal das Handwerk zu legen.

Bounty Bay Browsergame Browsergame-Test

Die Bounty Bay ruft zur großen Fahrt
Wer sich für das Bounty Bay Browsergame aus dem Hause Frogster entscheidet, der muss erst einmal eine schwerwiegende Entscheidung treffen: Sieht man sich als Pirat, Händler oder Landarbeiter? Das Ziel aller drei Spielwege bleibt gleich: Es geht darum, so viel Reichtum wie möglich anzuhäufen. Die Wege sind jedoch verschieden. Piraten begeben sich auf Plünderungszug, Händler kaufen und verkaufen Waren, während Landarbeiter auf der sicheren Küste ihr Auskommen suchen. Das grundlegende Spielkonzept ist damit bereits umrissen: Piraten plündern, Händler müssen sich gegen Plünderungen verteidigen und Landarbeiter brauchen erst einmal einen Job, um das Gehalt anschließend in der nächsten Stadt gegen Bier zu tauschen. Obwohl nicht näher spezifiziert, dürfte all das in der Mitte des 18. Jahrhunderts stattfinden, als das berühmte britische Segelschiff, dem das Spiel sein Namen verdankt, auf den sieben Weltmeeren kreuzte.

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera